Gemeinsam. Als Einheit.

Die Vision

Jesus. Gemeinsam. Begegnen.

Wir wollen Jesus gemeinsam begegnen und uns von ihm bewegen lassen.

Mit ihm wollen wir unsere Orte verändern und verbinden. Wir glauben, dass das möglich ist.

Gemeinsam. Als Einheit.

Infos zur Konferenz

Als Erstes: Der Eintritt ist frei. Wir wollen, dass alle kommen können. Übernachtet wird zu Hause.

Essen gibt‘s gegen einen geringen Unkostenbeitrag von 3-4 Euro pro Essen, ihr dürft aber gern alles von daheim mitbringen. Wenn ihr bei uns essen wollt, gebt das bitte bei der Anmeldung an. Getränke bekommt ihr von uns kostenlos.

Es wäre schön, wenn ihr an der gesamten Konferenz teilnehmt, da die Einheiten aufeinander aufbauen.

Du kannst dich freuen auf zwei Tage voller Lobpreis, Verkündigung von Johannes Braun, Seminare und Zeit für Austausch. Lass dich darauf ein und melde dich an.

Wir freuen uns auf dich.

Ablauf

Freitag

19:00 Uhr Session: wer begeistert mich?
21:30 Uhr Chillout & Open End

Samstag

09:30 Uhr Session: vielfach begeistert
12:00 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr Seminare – Teil 1
15:45 Uhr Seminare – Teil 2
17:45 Uhr Abendessen
18:30 Uhr Session: begeistert leben
21.00 Uhr Worship
21:00 Uhr Chillout & Open End

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort Schloss Kaltenstein, Alter Postweg, Vaihingen/Enz

Veranstalter Evang. Bezirksjugendwerk Vaihingen/Enz

Seminare #1

Samstag, 14 Uhr – 15:30 Uhr

S1.1 Anbetung in bunt Binia Scheuermann
Anbetung ist mehr als Musik. Zeit mit Gott, heißt nicht nur beten und Bibel lesen. Denn manchmal fällt es schwer, Gefühle oder Gedanken in Worte zu fassen. Manchmal ist der Kopf oder das Herz zu voll um Gott beim Bibel lesen zu finden. Du kannst Gott auch mit Pinsel, Stift und Farbe begegnen. Bei diesem Seminar (das eher ein workshop ist) geht es nicht darum, große Kunst zu schaffen, sondern im kreativen Tun mir Farbe Gott zu begegnen, aufzutanken. Zeit für Ihn. Und Dich!
S1.2 Ruach Ha Elohim – Geist Gottes im Alten Testament Barbara Martin
Schon ganz zu Beginn, als Gott die Welt erschafft, wird von „Ruach ha Elohim“ erzählt. Was schreibt das Alte Testament über den Geist Gottes noch? Gibt es unterschiedliche Bedeutungen? Und welche Beziehung hat der Geist Gottes des ersten Teils der Bibel zu den Menschen? Im Seminar wollen wir verschiedene Texte aus dem Alten Testament gemeinsam in den Blick nehmen, analysieren und diskutieren. Und wir gehen noch einen Schritt weiter: Wie ist der Geist Gottes aus dem Alten Testament mit dem Heiligen Geist des Neuen Testamentes verbunden?
S1.3 „Wenn Gott schweigt…“ Britta Greiff
Warum schweigt Gott? Soll mir sein Schweigen irgendwas sagen? Schweigt er überhaupt oder kann ich ihn vielleicht einfach nur nicht hören? Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach Antworten – in der Bibel – bei Menschen, die dazu schlaue Sachen gesagt haben – in unserem eigenen Leben.
S1.4 Evangelisations- und Jüngerschaftstraining Jona Reichert
Im Missionsbefehl sagt Jesus, wir sollen alle Nationen zu Jüngern machen, indem wir gehen und Menschen beibringen alles zu tun, was er uns gesagt hat. Deshalb werden wir in diesem Seminar einfache Werkzeuge einüben, um Freunden und Fremden von Jesus weiterzusagen und sie in Jüngerschaft zu führen. Es wird zudem einen praktischen Einsatz geben.
Awakening Konferenz 2016 Logo

Seminare #2

Samstag, 15:45 Uhr – 17:30 Uhr

S2.1 Gottes Geist und der Protest gegen Unrecht Marius Maurer
Das Wirken vom Heiligen Geist zieht sich durch das Alte Testament, das Neue Testament und durch unser Leben. Während die biblischen Schriften eine große Vielfalt in der Wirkung des Geistes aufzeigen, wird diese im heutigen kirchlichen Umfeld häufig auf eine sehr emotionale und ekstatische Erfahrung beschränkt. Im Seminar möchten wir uns einer der ursprünglichen, konkretesten und herausforderndsten Wirkungsweisen des Geistes widmen: dem Protest gegen Unrecht und dem Kampf für Gerechtigkeit.
S2.2 Gehorsam in schweren Zeiten Elias Heidt
Warum soll ich Gott hinterherrennen, wenn ich ihm scheißegal bin?
S2.3 Früchte des heiligen Geistes Johannes Braun
Seminarbeschreibung folgt in Kürze.

Anmeldung

Wir möchten uns besser kennenlernen, gemeinsam Lobpreis machen, uns austauschen, in Seminaren voneinander und miteinander lernen und gemeinsam unseren Glauben leben. Sei mit dabei und …

Melde dich an!